Die eigene Ernte einfahren

Oktober: Goldene Stoppelfelder vor den Toren Hamburgs, reifende Äpfel, silberne Fäden im Sonnenlicht - der Spätsommer beschenkt uns jedes Jahr wieder. Diesmal nehmen wir das Erntedankfest zum Anlass, die eigene Ernte schreibend einzufahren. Im Naturkostladen "Vitalien" in Hamburg Winterhude lade ich euch zu einem ganz besonderen Schreibworkshop ein: Die Kunst, gesund zu leben hat nicht nur mit gesunder Nahrung zu tun... Inmitten der herrlichen Lebensmittel, die gerade jetzt zur Ernte ausgereift sind, dunkelrote Tomaten, saftiges Obst, frisches Brot aus heimischem Korn, Kartoffeln, an denen der Heimatboden haftet, am reich gedeckten Tisch also von Mutter Natur werden wir die eigenen Kammern füllen: Natürlich wie immer schreibend in einer geselligen Runde. Mit den Methoden des kreativen Schreibens ernten wir in unserer eigenen Biografie, was uns stärkt und was als Ressource in uns ruht. Schreibvorerfahrung ist nicht nötig!

Teilnehmerzahl begrenzt auf 6 Personen
Kosten p.P.: 35,— Euro
Kaffee und Snacks können vor Ort gekauft werden.

Achtung: Terminverschiebung auf Anfang 2018! Workshop wird thematisch angepasst!

Termin: Samstag, 7. Oktober 2017, 13:00 - 16:00 Uhr
Ort: n.n.
Um vorherige Anmeldung per eMail wird gebeten: post (at) schreibluft.com

Die eigene Ernte einfahren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.