kreatives Schreiben in Bayreuth

Angeleitet wird der Workshop von den professionellen Autor*innen Tamara Jarchow (Hamburg) und Catherine (Paris). Alle Inhalte werden deutsch-französisch und französisch-deutsch übersetzt.

Webseite: Kreatives Schreiben – das forum (forum-forum.org)

Bewerbung unter: bewerbung – candidature – das forum (forum-forum.org)  bis 01.08.2022

Die Kosten für Unterkunft, Verpflegung, Rahmenprogramm und das Schreibcoaching teilen wir auf Anfrage gerne mit. Die Reisekosten können bis zu 100 % dank der Förderung des DFJW erstattet werden.

Für wen: 12 Künstler*innen und Studierende aller künstlerischen Bereiche: Schreiben, Theater, Musik, Tanz, bildende Kunst usw. zwischen 18 und 30 Jahren mit Wohnsitz in Deutschland oder Frankreich.

Was: Die Freude am Schreiben entdecken oder wiederfinden. Jeder hat seine Vorstellungswelt, seine Sprache, seine einzigartigen Wörter und jeder kann schreiben, sich ausdrücken, erforschen. Der Kurs bietet einen solidarischen Ort, um in Freiheit zu schreiben, der Sprache auf den Grund zu gehen, ausgehend von präzisen und vielfältigen Schreibvorschlägen. Er ermöglicht es, seine literarische Kreativität auszuüben. Wir gehen in Kontakt mit uns selber, entdecken die eigene Schreibstimme und finden Worte, die uns ausdrücken. Eine Reise zu sich selbst, begleitet durch das gemeinsame, stärkende Schreiben in der Gruppe.

Schreiben in der grandiosen Kulisse der Eremitage in Bayreuth
kreatives Schreiben in Bayreuth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert